Sie starten in Völlan beim Raiffeisenhaus, biegen in der Kurve in den Badlweg Nummer 10 ab

Nach etwa 10 Minuten beim letzten Hof verlassen die Asphaltstraße und wandern den Wanderweg leicht ansteigend hoch. Den ersten Anstieg geschafft geht es flach weiter, an einem alten Mühlrad vorbei,nach einem einsamen Haus mitten im Wald geht`s weiter über den Brandisbach, danach erwartet Sie die nächste längere Steigung, sobald die bewältigt ist, können Sie schon auf der linken Seite oben das Völlanerbadl sehen. schnell noch den nächsten Bach überqueren, kurz hoch , und schon betreten Sie unser kleines Paradies. Nach ausgiebiger Rast kann man den gleichen Weg zurücklaufen, oder Über Naraun -Tahlmühle (8a) einen Rundgang machen.

Gehzeit Völlan Völlanerbadl ca.45 min.

gesamter Rundweg ca.2 Stunden.



Das Völlaner Badl ist für Sie geöffnet: Anfang März bis Anfang November von 9.00 - 19.00 Uhr, Freitag Ruhetag - Impressum-Privacy - MwSt.-Nr.: 00680150216